UNSER KURSANGEBOT

Tauchen Sie ein in die Welt des Tanzes

Das Balletttraining wirkt sich positiv auf den ganzen Körper aus, schonend werden Muskeln geformt, Flexibilität und Haltung verbessert. Und anfangen kann jeder, in jeder Altersklasse, ob Mann oder Frau, ob Anfänger, oder Fortgeschritten. Als technische Grundlage fast aller zeitgenössischen Tanzstile ist der Ballettunterricht außerdem die ideale Basis oder Ergänzung.

team-maki-masamoto.jpg

TÄNZERISCHE FRÜHERZIEHUNG 1-2

Jeder Mensch entwickelt schon im frühen Kindesalter eine Freude sich zur Musik zu bewegen. Genau hier setzen wir an. Wir greifen die Begeisterung auf und lenken sie durch einen kreativ, spielerischen Unterricht in weiterentwickelte tänzerische Bahnen. Mit Geschichten und Bildern fördern wir die Kinder auf das Bewusstsein für einzelne Körperteile (also bewusstes Erarbeiten von Bewegungen von Füßen, Händen, Armen, etc.) sowie den Körper in seiner Gesamtheit.

Rhythmus, Balancieren, verschiedene Dynamiken, Raumwahrnehmung, verschiedene Formen (Kreis, Viereck, Diagonal) und Kontraste wie Enge/ Weite, legato/ stakkato sind Teil des Unterrichtsplans.

In Kreistänzen erleben die Kinder eine Zugehörigkeit und Gemeinschaft, die ihr Selbstbewusstsein stärkt. Wir unterteilen Tänzerische Früherziehung in Stufe 1 und 2:

 
img_1410_shooting_gemma_200820.jpg

BALLETTVORBEREITUNG 6- 7 JAHRE

Das Ziel der Ballettvorbereitung ist die Platzierung, Haltung und Stabilität des kindlichen Körpers. Diese ist die Voraussetzung für den richtigen Beginn des klassischen Ballettunterrichtes. Das Becken sollte aufgerichtet sein (kein Hohlkreuz mehr). Dies wird in dieser Stufe in der sogenannten 6. Position (parallel aufgestellte Füße) eingeübt. Trotz alldem wird auf Dehnung und Flexibilität geachtet. Die Übungen werden länger und differenzierter, die Sprünge werden kraftvoller und die Spannung des Körpers steht im Vordergrund. Nach den Stangenübungen tanzen wir in der Mitte und durch die Diagonale. Die Kinder sind mit großer Freude bei der Einstudierung von komplexeren Tänzen dabei. Sie spüren nun, dass sie ihre erlernten Körperfähigkeiten einsetzen können.

 
Kinderballett

KLASSISCHES BALLETT VOM KIND BIS ZUM JUGENDLICHEN

Für die Zeitspanne von 8- 13 Jahren bieten wir fünf Klassenstufen an. Beginnend mit der 1A/ 1B/ 1C/ 2A/ 2B. Die Stufen sind nach dem Lehrplan der Vaganova- Methode (Lehrpläne der St. Petersburger Ballettschule) eingeteilt. Da wir so ein großes Schülerkontingent haben, sind wir in der Lage, so differenzierte Klassen einzurichten. In allen rennomierten Balletthochschulen wird nach eben dieser Methode unterrichtet. Alle unsere Ballettlehrer sind in der Vaganova- Methode ausgebildet.

 
impressionen-7.jpg

KLASSISCHES BALLETT VOM JUGENDLICHEN BIS ZUM FORTGESCHRITTENEN ERWACHSENEN

Wie in den vorangegangenen Kinderklassen erlernen die Schüler nun immer komplexere Schrittfolgen, Pirouetten und große Sprungkombinationen anhand der Vaganova- Lehrplänen. In der Stangenarbeit wird nun an der halben Spitze und der Posenarbeit gearbeitet. Die ausgeführten Bewegungen werden stets schneller und die tänzerischen Kombinationen länger.

SPITZENTANZ - VARIATION

Das klassische Ballett wird im wahrsten Sinne des Wortes auf die Spitze „gesetzt“. Je nach Häufigkeit des Trainings in der Woche, ist der Schüler früher oder später für das Spitzenschuhtraining vorbereitet. Wir achten auf Stabilität in den Fußgelenken, Stabilität des ganzen Körpers und ausgereifte Koordination der Beinmuskulatur. Die ersten Übungen dienen zunächst nur zur Kräftigung der Muskulatur. Wir arbeiten im Anfangsstadium sehr langsam. Selbstverständlich arbeiten wir auch hier nach den Vaganova- Richtlinien.

 
 
img_0813_shooting_gemma_120820.jpg

DEHNEN

Ein gutes Streching verbessert die Leistungen im Training,-egal welche Sportart der einzelne betreibt.

Dehnen erhöht die Beweglichkeit in den Gelenken und stärkt Sehnen und Bänder.

Auch nach langen Arbeitstagen am Computer entspannt und stärkt das Dehnen die Rückenmuskulatur zugleich .

Sie werden schnell spüren, wie wohltuend es ist, wenn ihr gesamter Körper immer flexibler wird. Bewegungen, die sonst zur Anstrengung wurden, werden wieder zunehmend leichter.

Ob für unsere Ballett-und Tanzschüler, oder auch für diejenige, die sich einfach nur beweglich und fit fühlen wollen, ist unser Dehnen zu empfehlen.

 
startseite-kurse-erwachsene-gemmas-balle

BALLETT FÜR ERWACHSENE ANFÄNGER

Der Wunsch Ballett zu tanzen, ist für viele Erwachsene nicht in Erfüllung gegangen. Aber scheuen Sie sich nicht, sich jetzt diesen Wunsch zu erfüllen. Es gibt kein „zu spät“!

In den meisten Fällen lernen Erwachsene sogar ziemlich schnell die Grundlagen des Klassischen Balletts. Ein  Erwachsener hat ein viel besseres Körpergefühl als Kinder.

 

Sie können Körperteile besser isolieren, und ihre Koordination ist ausgereift. Zudem steht ihr Konzentrationsvermögen natürlich in keinem Vergleich als zu dem unserer Ballettkinder. 

In all den Jahren meiner Lehrtätigkeit  sind mir die schnellen Fortschritte der Erwachsenen immer wieder aufgefallen. Die Klassen entwickeln ungeheueren Ehrgeiz und es ist ein Freude in diesen Klassen zu unterrichten.

 
img_0542_shooting_gemma_120820.jpg

BALLETT-LEISTUNGSKURSE / PROFESSIONELLE VORAUSBILDUNG

Kinderleistungskurs / 8 Jahren

Mittlerer Leistungskurs / 10-13 Jahren

Großer Leistungskurs / 14 - zur Aufnahmeprüfung

 

Das Fördern von besonders begabten Kindern ist in unserer Schule von großer Bedeutung.

Schon relativ früh lässt sich erkennen, welches Kind die körperlichen Voraussetzungen, die Musikalität und zugleich den gewissen Ehrgeiz aufweist.

Die ausgewählten Kinder trainieren je nach Stufe 3 bis 5 mal in der Woche.

Sie werden in Klassischem Ballett, Dehnen, künstlerischer Gymnastik und zeitgenössischem Tanz unterrichtet.

 
img_0607_shooting_gemma_120820.jpg

KÜNSTLERISCHE GYMNASTIK FÜR DIE LEISTUNGSKURSE

Im Laufe meiner Arbeit mit den Leistungsklassen habe ich verschiedene Balletthochschulen besucht, um mir ein Bild von der Arbeit in verschiedenen professionellen Ballettklassen machen zu können.

Zum Beispiel wird an der staatlichen Hochschule in Berlin zum wöchentlichen Klassischen Balletttraining, extra Künstlerische Gymnastik angeboten.

In dieser Stunde werden Dehnung, für die Flexibilität, Ausdauer, Kraft und tänzerische Abfolgen für die Haltung und den Ausdruck eingeübt. Da der Umfang des Stoffplans in der Ballettstunde so hoch ist, folge ich dem Bespiel Berlin.

Die künstlerische Gymnastik unterstützt in hohem Maße die Arbeit in der Ballettstunde. Sie ist sehr effektiv und das spiegelt sich in der tänzerischen Qualität der Schüler/innen wieder.

 
img_0666_shooting_gemma_120820.jpg

KINDERJAZZ AB 8 JAHREN

Der Kinderjazz ist eine Mischung aus Video Clip Dance , Hip -Hop, Jazz Dance.

Nach einem gut aufgebauten Warm up, in dem die Techniken vom Jazz und Moderndance erarbeitet werden, tanzen die Kinder coole Choreografien zu aktuellen Charts.

Der Muskeltonus, die Koordination, der Rhythmus, die Musikalität und die Ausdauer werden zur Popmusik gefördert.

Wir achten darauf, dass die Kinder nicht nur ein Imitat eines Popstars werden, sondern ihre eigene Persönlichkeit mit einbringen können.

Die Bewegungen bleiben kindgerecht.

Der Spaß am Tanzen ist hier garantiert.

 
img_1377_shooting_gemma_120820.jpg

JAZZDANCE FÜR JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

Für alle Erwachsene, die Lust haben sich abends nochmal voll auszupowern, den stressigen Alltag vergessen und stattdessen in mitreißende Rhythmen abtauchen wollen, ist dieser Kurs genau richtig.

Nach einem sanften Warm up mit Streching und Jazzworkout (Phrasierung, Koordination und Technik, legen wir los. Abwechslung ist angesagt!

Musical, Funky Jazz, Lyrical Jazz oder Video Clip, in dieser Stunde ist alles „Tanz und Erlernbar “.

Egal, ob mit der ohne Vorkenntnisse. Egal, welches Alter!  Wir bieten verschiedene Stufen an.

Im Unterricht werden schweißtreibende, abwechslungsreiche Choreografien einstudiert.

Es macht einfach Spaß sich so auszupowern. Probiert es aus und kommt vorbei !

 
Logo.png
  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram

KONTAKT

GEMMA'S BALLETT

Dorfstraße 44a, 40667 Meerbusch

Telefon: 02132/6383

Email: info@gemmasballett.de