SHARI JULIE BRENNINKMEIJER...

Ballett und Modern Dance

Joshua_Hunt_and_Friends_Edit_083 copy.jpg

Shari Julie Brenninkmeijer studierte in Berlin und Dresden, wo sie ihren Bachelor of Arts Dance erfolgreich an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden absolvierte.  Shari wurde nach der Vaganova- und Balanchine-Methodik unterrichtet. Ihr Studium umfasste ebenfalls zeitgenössischen Tanz, Komposition, Improvisation, Tanzgeschichte, Anatomie etc.

Sie wirkte in verschiedenen klassischen sowie modernen Stücken an der Semper Oper mit. Besonders zu erwähnen sind: „Der Nussknacker“, „All The Way Up“ und  „Vicious Circle“.

Shari arbeitete mit Choreografen und Tänzern wie Ohad Naharin (Direktor der Batsheva Dance Company), Aaron Watkin (Direktor des Semperopern Ballettes), Magaret Tracey (Direktorin der Boston Ballet School), Claire Marie Osta (Royal Swedish Ballet School) und Yannick Bouqin (Royal Swedish Ballet School) zusammen.

Nach ihrem Studium bildete sie sich im Bereich Ballett-Methodik nach der Vaganova Methode fort.

Seit 2022 ist Shari Teil des Teams der Ballettschule von Gemma's Ballett und ist bundesweit von der Bezirksregierung Düsseldorf im Sinne § 4 Nr. 21 UStG anerkannt.